Musik in 1.000 Zeichen: Monk Parker – »Crown Of Sparrows«

Monk Parker - Crown Of Sparrows

Drei Jahre lang brauchte Monk Parker, um sich von einer schweren Krankheit zu erholen. Hunderte Stunden Musik hat er in dieser Zeit aufgenommen – Musik, die schon sein Debütalbum im Jahr 2015 mit Grandezza füllte. Auch das Nachfolgewerk »Crown Of Sparrows« [Affiliate Link] enthält zu weiten Teilen Songs jener Rekonvaleszenz-Sessions.

Und wieder ist es in Anbetracht ihrer Entstehungsgeschichte erstaunlich, wie ungeheuer undüster diese Musik daherkommt. Oder besser: Wieviel Licht durch die Brüche in diesen Werken flutet. Parker und seine Band breiten eine Art Slomo-Americana als Grundierung aus. Mundharmonika, Pedal-Steel und kleine Bandbesetzung schaffen den countryesken Rahmen, in dem sich vollmundige Bläserarrangements, zärtliche Streicher, singende Sägen oder saftige E-Pianos tummeln.

Alles hallt von irgendwoher wider, stellenweise reißt ein noisiges Soundgewitter kurz das Fenster auf. Mit seiner ruhig-sonoren Stimme erzählt Parker dazu Alltagsgeschichten mit einer Ruhe, die selbst das Zeitlupengrundtempo noch weiter runterbremst. Minimal und orchestral, melancholisch und lebensfroh: Alles auf wunderbare Art gleichzeitig.

Auf seiner Bandcampseite präsentiert Monk Parker unter anderem auch »Crown Of Sparrows«.

Der im Text mit [Affiliate Link] markierte Verweis wurde von mir im Rahmen meiner Teilnahme am Partnerprogramm der Amazon EU S.à r.l. gesetzt. Weitere Hinweise dazu finden sich im Impressum dieser Seite.

Ähnliche Beiträge:

______________________

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hallo, mein Name ist Christoph Löhr und ich bin ein Öcher Jong, den es an den Rhein verschlagen hat - nach Bonn. Als freier Journalist und Autor arbeite ich sowohl für diverse Zeitungen und Magazine, als auch im Auftrag von Agenturen und Direktkunden. Wer nach dem Besuch meines Blogs Interesse an weiteren Informationen hat, findet mich auch bei Facebook, Twitter, Xing oder wahlweise bei Google+. (Weitere Netzwerke, in denen ich mal mehr, mal weniger aktiv bin, finden sich im Fußbereich dieser Seite.)

Getaggt als: , , , ,