Kopf und Stift

Um einen Text zu schreiben, bedarf es nicht mehr als eines Stiftes. Für einen wirklich guten – im Sinne von lesenswerten – Text braucht man allerdings etwas mehr. Einen kreativen Kopf, zum Beispiel, der sich darauf versteht, mit Sprache umzugehen. Mit ihr zu spielen. Ihr Rhythmus und Schwung zu geben. Sie in eine Form zu bringen, die den Leser anspricht und fesselt. Gerne übernehme ich diese Aufgabe für Sie.

Ob auf Webseiten, in Magazinen oder Broschüren, ob Reportagen, Pressemitteilungen oder Über- und Bildunterschriften: Dank meiner Erfahrung in den Bereichen Journalismus, Redaktion, PR- und Werbetext bietet meine Arbeit eben diese Kreativität, die aus einem Text etwas Besonderes macht. Sollten Sie nach dem Stöbern auf meiner Seite zu dem Schluss kommen, dass ich Ihnen weiterhelfen kann, zögern Sie nicht, mich zu kontaktieren.

Dann werde ich auch für Sie Zeichen setzen. Löhrzeichen. Mit Kopf und Stift.