Frohe Weihnachten

Noch eine Woche und dann ist 2012 schon wieder vorbei. Auf der Zielgeraden schalten  momentan alle Leute langsam aber sicher in den Feierlichmodus. Mich selbst überkommt gerade auch eine etwas besinnliche und resümierende Stimmung. Kurz vor Weihnachten und »Zwischendenjahren« finde ich darum die Gelegenheit ziemlich passend, mich bei all den Menschen zu bedanken, die mich in diesem Jahr zum Nachdenken und/oder Lachen gebracht haben, die mit mir gute Ideen umgesetzt und blöde Ansätze begraben haben, die mir für ein Interview zur Verfügung standen oder eben nicht, die mich als Texter beschäftigt und meine Artikel abgedruckt oder anderweitig veröffentlicht haben, die mir drängende Fragen beantwortet und interessante Ratschläge gegeben haben, die mein 2012 ein Stück weit vergoldet haben.

Euch und Ihnen allen wünsche ich ein schönes Weihnachtsfest, je nach Glaubenslage stattdessen ein paar ruhige Tage und einen guten Rutsch. Und weil das mit dem Schnee zu den Feiertagen diesmal nichts wird, habe ich ein etwas älteres Foto herausgekramt – für den Feierlichmodus.

Ähnliche Beiträge:

______________________

2 Gedanken zu “Frohe Weihnachten

  1. Hallo Christoph, auch Dir wünsche ich ein besinnliches, stressfreies Weihnachtsfest, viele tolle Geschenke, einen fetten Weihnachtsbraten, liebe Gäste…und einen guten Rutsch ins Jahr 2013, den wir ja dank Weltuntergangausfall erleben dürfen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hallo, mein Name ist Christoph Löhr und ich bin ein Öcher Jong, den es an den Rhein verschlagen hat – nach Bonn. Als freier Journalist und Autor arbeite ich sowohl für diverse Zeitungen und Magazine, als auch im Auftrag von Agenturen und Direktkunden. Wer nach dem Besuch meines Blogs Interesse an weiteren Informationen hat, findet mich auch bei Facebook, Twitter, Xing oder wahlweise bei Google+. (Weitere Netzwerke, in denen ich mal mehr, mal weniger aktiv bin, finden sich im Fußbereich dieser Seite.)

Getaggt als: ,